glutasource online

Ab Juli lockt der Lavendel

03.06.2008
Datenschutz bei der Glutasource

Ab Juli lockt der Lavendel

Von Maria Vogel

 

Der Echte Lavendel, Heilpflanze des Jahres 2008, blüht je nach Höhenlage ab Anfang Juli. Der beste Erntezeitpunkt für eine heilkundliche Verwendung ist erreicht, wenn gut die Hälfte der kleinen Blüten an den Scheinähren voll entfaltet ist.

 

Dann ist der Gehalt an wertvollem ätherischen Öl am höchsten. Geerntet wird am besten an einem trockenen, sonnigen Tag. Doch Vorsicht! Man sollte nicht zu tief ins Blattwerk schneiden, denn das macht die Pflanze frostempfindlich.

 

Für Heilzwecke werden die kleinen Blüten von den Stängeln gerebelt und auf Pergament, Leinen oder Baumwolle getrocknet. Der Echte Lavendel wirkt nicht nur beruhigend und entspannend, er ist auch entzündungshemmend, schmerzstillend und verdauungsfördernd. So kann er als Tee oder im Badewasser, als Schlafkissenfüllung oder in Form eines Aromamassageöls zur körperlichen und seelischen Stärkung verwendet werden.

Mehr von Avoxa

best seo

online shop development

goldismoney2.com