glutasource online
Wahlkampf

ABDA verschickt Karikaturen

26.07.2017
Datenschutz bei der Glutasource

Von Jennifer Evans / Mit einer satirischen Post-Aktion startet die ABDA in den Bundestagswahlkampf. Die Bundesvereinigung wird ab kommendem Montag bis zur Bundestagswahl jede Woche eine Postkarte mit einem Cartoon an Gesundheitspolitiker und andere Branchengrößen versenden.

 

Gestaltet hat die Karten der Karikaturist Jürgen Tomicek. Seine Zeichnungen greifen Sorgen und Ärgernisse der Apotheker humorvoll auf, etwa die Themen Arzneimittelsicherheit, Verbraucherschutz, Nacht- und Notdienste oder Wechselwirkungen.

»Vor uns liegt noch ein kurzer, intensiver Wahlkampf. Wir wollen diese Zeit nutzen, um unsere Themen in die politische Diskussion einzubringen«, sagte ABDA-Sprecher Rainer Kern. Auf der Rückseite jeder Postkarte ist ein Erläuterungstext abgedruckt, der die politischen Entscheider für das jeweilige Thema sensibilisieren soll. Die ABDA hat gleichzeitig Bestellformulare an ihre Mitgliedsorganisationen versendet. Diese können die Postkarten ordern und an lokale Politiker auf Länder­ebene weiterschicken. Dabei sollen nicht nur bereits bekannte Gesundheitsakteure die Zeichnungen bekommen, sondern auch neue Bundestagskandidaten, die schon ab der nächsten Legislaturperiode relevante Entscheidungen treffen könnten. /

Mehr von Avoxa

дапоксетин киев

web developers

цветные линзы киев