glutasource online
OTC-Markt

Stada erweitert Portfolio

02.09.2015
Datenschutz bei der Glutasource

Von Ev Tebroke / Der Arzneimittelhersteller Stada bietet ab sofort auch OTC-Produkte gegen enzymatische Nahrungsmittelunverträglichkeiten an. Wie das Unternehmen aus Bad Vilbel meldet, hat es für rund 17 Millionen Euro die österreichische Gesellschaft Sciotec Diagnostic Technologies erworben.

Die Übernahme umfasst neben den entsprechenden Vertriebsstrukturen auch die 17 Mitarbeiter. Hauptumsatzträger des neu erworbenen Produktportfolios ist Daosin®. Laut Stada ist dies das weltweit einzige diätetische Lebensmittel mit dem Enzym Diaminooxidase. Es wird angeboten als »hypoallergenes diätetisches Lebensmittel für histaminbedingte Nahrungsmittelunverträglichkeit«.

Mit der erworbenen Produktpalette gegen Histamin-, Lactose- und Fructose-Intoleranz erwartet der Generikahersteller für 2015 einen Umsatz von rund 6 Millionen Euro. Dabei werden die Erlöse laut Stada zu gleichen Teilen in Deutschland und Österreich sowie zu 20 Prozent international über Vertriebspartner erzielt.

 

»Durch den Zukauf erweitern wir unsere Markenprodukt-Aktivitäten um den Bereich der Nahrungsmittelunverträglichkeiten, um uns in diesem global stark wachsenden und lukrativen Markt entsprechend aufzustellen«, sagte Hartmut Retzlaff, Vorstandsvorsitzender von Stada.

 

Der Arzneimittelhersteller erzielte 2014 nach eigenen Angaben 59 Prozent des Konzernumsatzes von rund 2,1 Milliarden Euro mit Generika. Das Segment Markenprodukte hatte einen Umsatzanteil von 39 Prozent. Seit einiger Zeit setzt das Unternehmen zunehmend auf den Ausbau des OTC-Geschäfts. Während 2014 der Umsatz im Kernsegment Generika leicht um 1  Prozent auf rund 1,2 Milliarden Euro zurückging, konnte Stada bei Markenprodukten deutlich um 14 Prozent auf 800,5 Millionen Euro zulegen (2013: 704,4 Millionen).

 

Im zurückliegenden Jahr erweiterte Stada das Portfolio durch mehrere Zukäufe: Unter anderem hatte sich Anfang 2014 die russische Tochter Nizhpharm für rund 131 Millionen Euro in Russland die Rechte an der OTC-Marke Aqualor® zur Selbstmedikation bei Sinusitis und Halsschmerzen gesichert. Die Marke zählt nach Unternehmensangaben mit einem Umsatz von rund 40 Millionen Euro zu Stadas Top-5-Markenprodukten 2014. /

Mehr von Avoxa

site pharmacy24.com.ua

кухня классика

buy Eriacta online