glutasource online
Boxa Grippal

Spende für Klinik-Clowns

Von Oktober bis Dezember 2018 drehte es sich bei Boxa Grippal nicht nur um erkältete rote Nasen, sondern auch um die Klinik-Clowns des gemeinnützigen Vereins Rote Nasen Deutschland. Von jeder in diesem Zeitraum verkauften Packung Boxa-Grippal-Erkältungstabletten oder Erkältungssaft gingen 50 Cent an den Verein. 3000 Apotheken nahmen deutschlandweit an der Aktion teil und verkauften über 52.000 Packungen. So kamen über 26.000 Euro zusammen, die Sanofi auf 30.000 Euro aufgerundet hat.

Die Roten Nasen haben es sich seit 2003 zur Aufgabe gemacht, in Gesundheitseinrichtungen und Kliniken ein Lächeln in die Gesichter kranker Kinder und ihren Angehörigen zu zaubern. Bei regelmäßigen Clownsvisiten schenken derzeit 50 speziell ausgebildete Künstlerinnen und Künstler trotz belastender Aufenthalte in Kliniken oder Pflegeeinrichtungen fröhliche Augenblicke. »Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen« – ein Leitsatz, den sich auch Sanofi Consumer Healthcare auf die Fahnen geschrieben hat.